Radio Schwarze Welle

Zurück   Radio Schwarze Welle > Informationen > Berichte und Rezensionen

Berichte und Rezensionen CD-Rezensionen, Konzert- und Festivalberichte

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 25.10.16, 14:28   #1
Bloody Moon
Radio-Moderator(in)
 
Benutzerbild von Bloody Moon
 
Registriert seit: 13.04.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 131
Ausrufezeichen Rezension The Dark Tenor – Nightfall Symphony (30.9.16 erschienen)



Nach dem Gold Erfolg des Debüt Albums „Symphony Of Light“, legt The Dark Tenor ein neues Werk der mystisch Klassischen Musik vor.
Nun knapp 1 Monat nach der Erscheinung lassen wir das Album nochmal Revue passieren.


Ganze 14 Songs erwarten den Hörer in der Normalen Albumversion und ganze 10 weitere Livesongs mit Liedern des neuen und alten Albums auf der Deluxe Edition.




Dabei schlägt The Dark Tenor nicht nur ruhige Töne an wie bei „The Brave never Die“ oder „Horizon – Somewhere I Belong“ sonder auch kräftigere wie in „Blindfold“ bei dem natürlich Richard Wagners „Ritt der Walküren“ dem ganzen einen brachialeren Flair verleiht.


Es ist schwer sich bei diesem Album zu entscheiden, welcher wohl der oder die besten Songs sind.
Aber meine ganz Persönlichen Favoriten sind :


„Renegades“ Den Ich sehr kraftvoll finde, mit ruigen aber auch schnelleren Passagen, die einen sofort packen und mitnehmen.


„Volcanos“ Der als sehr starke und zugleich gefühlvolle Ballade nicht nur durch die Passagen von Edvard Griegs „Morning Mood“ heraus sticht.




Fazit:
Das 2te Studioalbum „Nightfall Symphony“ , des absoluten Ausnahmekünstlers The Dark Tenor brauch und kann sich gar nicht hinter dem Debütalbum zu verstecken.
Das Gemisch aus Crossover und Klassik fesseln von der ersten bis zur letzten Minute den Hörer.
Und The Dark Tenor der wieder erwartend mit dem dunklen und mystischen Effekten der Klassik spielt und in ein fantastisches Werk verwandelte, hat weder sich musikalisch noch weiter entwickelt und dies lässt er Fans der klassischen Musik aber auch anderen Musikrichtungen spühren.


Dieses Album macht Appetit auf mehr. Und wer nun seinen Hunger nicht stillen kann, darf sich auch auf der kommender Livetour des Charismatischen Tenors begeistern lassen


Von mir bekommt das Album 10 von 10 Punkten. Das Album könnt ihr beim Plattendealer eures Vertrauens erwerben oder der Offiziellen Homepage http://www.thedarktenor.com/
Oder den Digitalen Händlern wie Amazon.




Eine kleine Danksagung noch an Unser RSW Team (vor und hinter den Kulissen).
An das Team von The Dark Tenor und an Ihn Persönlich auch, für seine Musik und das wunderbare Interview das er mit mir geführt hatte.
An Samantha Gutsche von MCS-Berlin und an Euch die besten Hörer der Welt.






Tour Daten:
10.02.17. Köln – Kulturkirche
11.02.17. Bochum – Christuskirche
12.02.17. Osnabrück – Rosenhof
14.02.17. Bremen – Modernes
15.02.17. Hamburg – Markthalle
16.02.17. Leipzig – Haus Auensee
17.02.17. Nürnberg – Meistersingerhalle (Kleiner Saal)
18.02.17. Stuttgart – Im Wizemann
20.02.17. München – Carl Orff Saal
21.02.17. Frankfurt – Batschkapp
22.02.17. Düsseldorf – Savoy Theater
23.02.17. Magdeburg – Johanniskirche
25.02.17. Erfurt – Alte Oper
26.02.17. Berlin – Huxleys
27.02.17. Hannover – Theater am Aegi

Das Copyright des Bildes liegt bei The Dark Tenor und seinem Label.

Euer Bloody Moon
__________________
Erinnerungen sind wie kleine Sterne...die in das dunkle Unserer Trauer leuchten.
Bloody Moon ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


vBulletin Skin by Fife Web Solutions for Free vBulletin Templates

Partnerlinks: BDSM